Wir wollen die Energiewende als Teil des Klimaschutzes konkret vorantreiben. Dafür wollen wir erreichen, dass möglichst schnell möglichst viele Dächer in Karlsruhe und in Deutschland mit PV-Anlagen ausgestattet werden und damit der Anteil des Stroms aus erneuerbaren Energieformen deutlich ansteigt.

Deshalb haben wir das Projekt Faktor2 ins Leben gerufen. Wir wollen einen Städtewettbewerb im deutschsprachigen Raum um den schnellsten Ausbau von Photovoltaik-Anlagen ins Leben rufen. Damit wollen wir zunächst eine Verdopplung der Kapazitäten erreichen – eben Faktor2. Eine detaillierte Beschreibung gibt es im Faktor2-Projektpapier, eine Beschreibung des Wettbewerbs gibt es im Städtewettbewerb-Projektpapier.

Mit einem Videoclip wollen wir unser Anliegen medial unterstützen. Zur Finanzierung des Clips haben wir haben eine Crowdfunding-Initiative gestartet: Die BW Bank unterstützt Ehrenamtliche wie uns mit dem Projekt bw crowd und gibt aus einem eigenen Topf ab 10 Euro Bürgerspende 10 Euro dazu. Die Initiative konnten wir in der Zwischenzeit erfolgreich abschließen.

Für den Videoclip brauchen wir jetzt noch etwa 3.500 €. Vielen, vielen herzlichen Dank für Eure bisherige Hilfe und Unterstützung beim Crowdfunding.
Wer mag, kann uns bei der weiteren Finanzierung noch weiter gerne unterstützen:

IBAN: DE25600908003103904421
BIC: GENODEF1S02

Überblick über unsere Dokumente: