[…] if I were to choose one thing everyone would do, it would be to inform yourself and to try to understand the situation […]

Greta Thunberg in The Daily Show [5:16]

Gretas Antwort auf Trevor Noahs Frage, was die Menschen denn tun könnten gegen den Klimwandel kann man im Deutschen etwa so wiedergeben: Wenn ich mir aussuchen könnte, was jeder tun sollte, dann sollte sich jeder informieren und versuchen, die Situation zu verstehen.

Sich selbst und seine Mitmenschen über den Klimawandel zu informieren ist oberstes Gebot. Wir haben ein paar Informationen zusammengestellt.

Klimareporter Newsfeed

  • Das "Clean Energy Package" der EU ist vom Gedanken der Bürgerenergie von unten geprägt. Darauf und auf dem Klimaschutzgesetz lässt sich aufbauen, um die Energiewende wieder vom zentralistischen Kopf auf die lokalen Füße zu stellen.
  • Parallel zum UN-Klimagipfel in Madrid findet ein "Peoples' Summit" der Zivilgesellschaft in Santiago de Chile statt. Carola Rackete, Klimaaktivistin und Ex-Kapitänin der "Sea-Watch", spricht für Klimareporter° mit den Akteuren. Heute: Mitorganisator Eduardo Giesen.
  • Elektro-Lastenräder können im innerstädtischen Warentransport Kleintransporter ersetzen und so die Verkehrswende voranbringen. Das Kölner Sharing-System für Lasten-Velos "Donk-EE" wurde dafür ausgezeichnet.

Playlist Klimawandel

Playlist Energiewende

Playlist Klimaschutzpaket

Playlist Kompensieren/Aufforsten

Podcasts

Greenpeace – Klimawende

Mission Energiewende

Energyload

PV Magazine