Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mobilitätswende statt Umgehungsstraße – Aktionstag

25. Juni 2020 Ganztägig

In den nächsten beiden Wochen wird sich entscheiden, ob und in welcher Form die seit langem diskutierte Bundesstraße zwischen der Ausfahrt Nord der A5 und der Haid-und-Neu-Straße gebaut wird. Der Zubringer soll die Straßen und damit die Anwohner*innen in Hagsfeld entlasten. Dieses Ziel wird dadurch aber kaum erreicht; stattdessen wird das Verkehrsaufkommen in umliegenden Straßen deutlich gesteigert und Grünflächen zerstört. Statt 70 Mio. € in eine neue Straße zu investieren, die niemandem wirklich nutzt, brauchen wir nachhaltige und klimagerechte Lösungen: Einen massiven Ausbau des ÖPNVs und des Fahrradnetzes in Karlsruhe.
Es kann nicht sein, dass Karlsruhe sich den Klimanotstand auf die eigene Flagge schreibt und dann neue Straßen baut, ohne deren Klimaauswirkungen zu prüfen und abzuwägen, ob es klimaverträglichere Lösungen gibt.

Karlsruhe muss endlich zukunftsfähig werden! Es muss endlich Schluss mit sinnlosen, die Klimakrise weiter anheizenden Infrasturkurprojekten sein. Wir brauchen eine Mobilität, die das gute Leben für alle Menschen möglich macht: Sowohl im Globalen Norden als auch im Globalen Süden!

Bei der Abstimmung des Gemeinderates werden wenige Stimmen die entscheidende Rolle spielen; besonders die der SPD, die in ihrem Wahlprogramm eigentlich “nachhaltige Verkehrskonzepte” proklamiert. Diese wollen wir vor der Abstimmung von der Sinnlosigkeit dieser Baumaßnahme zu überzeugen.

Nähere Infos folgen.

Details

Datum:
25. Juni
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://fffka.de/event/hagsfeld_umfahrung/

Veranstalter

Fridays for Future Karlsruhe
Klimakollektiv Karlsruhe